powered by
Login zum Merkzettel MERKZETTEL
Sortierung

Badelatschen

30 Produkte
 
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
adidas Performa...
Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.
Im Laufe seines Lebens trägt der Mensch die unterschiedlichsten Schuhe zu den verschiedensten Anlässen. Doch in kaum einem Schuh verbringt man derart viel Zeit wie in Badelatschen. Diese praktischen Alltagshelfer sind klassische Allrounder, die immer dann Anwendung finden, wenn es mal schnell gehen muss oder wenn es darum geht, in öffentlichem und stark frequentiertem Gelände die Gefahr von Pilzerkrankungen zu minimieren. Auch als normale Hausschuhe werden Badelatschen gerne und häufig eingesetzt.


Im Laufe seines Lebens trägt der Mensch die unterschiedlichsten Schuhe zu den verschiedensten Anlässen. Doch in kaum einem Schuh verbringt man derart viel Zeit wie in Badelatschen. Diese praktischen Alltagshelfer sind klassische Allrounder, die immer dann Anwendung finden, wenn es mal schnell gehen muss oder wenn es darum geht, in öffentlichem und stark frequentiertem Gelände die Gefahr von Pilzerkrankungen zu minimieren. Auch als normale Hausschuhe werden Badelatschen gerne und häufig eingesetzt. Das Angebot an verschiedenen Modellen reicht dabei von einfachen Slippern bis hin zu Flip-Flops und Badelatschen in Sandalenform. Besonders beliebt sind Badelatschen, die über ein Fußbett mit Massagenoppen verfügen. Dieses massiert die Fußsohlen beim Gehen und erzeugt ein angenehmes Tragegefühl. Da Badelatschen zumeist aus synthetischen Materialien oder Kunststoff hergestellt sind, sind sie leicht waschbar und darüber hinaus auch äußerst langlebig. Nicht selten wird ein Paar über mehrere Jahre hinweg getragen, bevor es durch ein neues Paar ersetzt wird. Die wichtigsten Einsatzgebiete von Badelatschen sind Frei- und Hallenbäder sowie am Pool oder Strand im Urlaub. Jeder, der einmal Erfahrung mit Fußpilz gemacht hat weiß, wie unangenehm diese Erkrankung sein kann. Um sich davor zu schützen sind Badelatschen überall dort ein unverzichtbares Accessoire, wo viele Menschen barfuß unterwegs sind. Der Pilz setzt sich unsichtbar auf dem Boden fest und wartet nur darauf, sich an den Füßen festsetzen zu können. Eine tage-, wenn nicht sogar wochenlange Therapie ist nötig, um den Pilz wieder vollständig loszuwerden. Kein vorbeugendes, medizinisches Mittel hilft dabei so gut, die Erkrankung zu verhindern wie der Einsatz von Badelatschen. Vor allem im Urlaub in fremden Ländern, wo die hygienischen Verhältnisse nicht so streng kontrolliert werden wie in Deutschland, ist das Tragen von Badelatschen an öffentlichen Plätzen unverzichtbar. Gleichzeitig bieten sie optimalen Schutz vor herumliegenden Glassplittern oder spitzen Steinen, ohne dass man gänzlich auf das barfuß-Gefühl verzichten muss. Denn kaum etwas vermiest den Urlaub mehr als eine Verletzung. Generell kommt es beim Kauf von Badelatschen weniger auf das Design oder die Wahl einer besonderen Marke an, sondern eher auf die Funktionalität und ein angenehmes Tragegefühl, insbesondere dann, wenn die Badelatschen auch zu Hause regelmäßig zum Einsatz kommen, etwa um den Müll vor die Tür zu bringen oder als Freizeitschuh im Sommer.
 


 
 
navigationslayer