powered by
Login zum Merkzettel MERKZETTEL
Sortierung
1 2

Golftaschen/Trolleys

41 Produkte
 
Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.
Golf ist eine beliebte Sportart, die immer mehr Menschen begeistert. Wie auch in vielen anderen Bereichen ist hier eine gute Ausrüstung von großer Bedeutung. Neben Schlägern und Golfbällen ist die dazugehörige Golftasche ein wichtiger Bestandteil. Golftaschen gibt es in verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben. Eine Golftasche hat zumeist einen doppelten Tragegurt, um ausreichenden Komfort beim Tragen zu bieten.


Golf ist eine beliebte Sportart, die immer mehr Menschen begeistert. Wie auch in vielen anderen Bereichen ist hier eine gute Ausrüstung von großer Bedeutung. Neben Schlägern und Golfbällen ist die dazugehörige Golftasche ein wichtiger Bestandteil. Golftaschen gibt es in verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben. Eine Golftasche hat zumeist einen doppelten Tragegurt, um ausreichenden Komfort beim Tragen zu bieten. Ebenso sollte ein Golfbag ein Standsystem haben, damit es bequem abgestellt werden kann. Jede Golftasche ist in verschiedene Fächer aufgeteilt. Die Schläger befinden sich hierbei in einem der größeren und gepolsterten Fächer. Ferner verfügen Golfbags über verschiedene kleine Taschen, die je nach Design variieren können. In diesen ist Platz für Golfbälle, Getränke oder ähnliche Utensilien. Im Allgemeinen sind Golftaschen aus robusten und hochwertigen Materialien wie Nylon oder Kunstleder gefertigt. Da eine gefüllte Golftasche durchaus zwischen zehn und zwanzig Kilogramm wiegen kann, stellt ein Trolley eine bequeme Transportvariante auf dem Grün dar. Bei Golftrolleys gibt es - wie bei den Golftaschen - einige Unterschiede bezüglich ihrer Ausstattung. Grundsätzlich ist zwischen 2-Rad und 3/4-Rad Trolleys zu unterscheiden. Erstere werden gezogen, die 3/4-Rad Golftrolleys dagegen werden vor sich her geschoben, was eine Entlastung für den Körper zur Folge hat. Alle Golftrolleys lassen sich zusammenklappen - wobei darauf zu achten ist, dass sich der Trolley bequem und mit wenigen Handgriffen zusammenlegen lässt. Ferner sollte dem Rahmenmaterial, den Reifen und der Handhabung Aufmerksamkeit geschenkt werden. Eine leichte, aber dennoch stabile Bauart ist hierbei sehr wichtig. Das Eigengewicht eines Trolleys sollte nicht allzu hoch sein, damit er komfortabel geschoben bzw. gezogen werden kann. Trolleys aus Aluminium oder Edelstahl sind bei Golfern überaus beliebt. Beides sind hochwertige Materialien, die den Trolley zu einem echten Schmuckstück auf dem Golfplatz machen. Bei einem 2-Rad Trolley ist darauf zu achten, dass die Größe des Golfbags zu der des Trolleys passt. Auch bei den 3/4-Rad Golftrolleys sollte das Gesamtbild von Tasche und Wagen harmonieren. Bei beiden Trolley-Arten ist eine verstellbare Deichsel von Vorteil, um den Golftrolley an die Körpergröße anpassen zu können - dies gewährleistet eine leichte und komfortable Handhabung. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass der Golftrolley über luftgefüllte oder sogar mit Carbon gefertigte Reifen verfügt. Besonderen Luxus schließlich bieten Elektro-Trolleys, die den Golfer vollkommen von der Last des Golfbags befreien.
 


 
 
navigationslayer